McDavid 195 leichte Knöchelbandage

39,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage**

Farbe:

Größe:

  • 1388
Haben Sie Fragen:
+49 (0)2858 - 91 78 255
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschland ab 25€
Sicher einkaufen
mit SSL
Ultraleichte Knöchelbandage aus Nylon, voll verstellbar mit achtförmigen Riemen,... mehr
Produktinformationen "McDavid 195 leichte Knöchelbandage"

Ultraleichte Knöchelbandage aus Nylon, voll verstellbar mit achtförmigen Riemen, ersetzt das Tapen. Diese revolutionäre, leichte Bandage ist atmungsaktiv und erhöht den Tragekomfort. Mit 2 Lagen Nylon-Vinylmaschengewebe, Federstahlstreben, gepolstertem Intera-Futter, offenem Vorderteil, elastischer Ferse, Zunge und eingenähter Einlage.
Verbessert den passiven Widerstand des Knöchels gegen Inversion durch Erhöhung der Gesamtsteifigkeit. Die Knöchelbandage lindert mäßige Knöchelschmerzen und mildert die Verletzung.

 

ANWENDUNG:
Über einen oder zwei Socken tragen.
Möglichst fest schnüren – je enger die Bandage, desto besser die Unterstützung.
Die Knöchelbandage sollte zwei bis drei Tage "eingelaufen" werden.
Sollten sich beim "Einlaufen" Blasen bilden, bringen Sie auf der betroffenen Stelle ein leichtes Polster an. Tragen Sie die Knöchelbandage nicht zu eng.

 

SCHUTZSTUFE III


HÖCHSTER SCHUTZ:
Mäßigen Knöchelschmerzen, chronisch schwachen Knöcheln, mäßigen bis schweren Verstauchungen oder zur Verletzungsvorbeugung.
Diese Hinweise dienen nur zur Orientierung und sind kein Ersatz für medizinische Hilfe. Überlassen Sie die Diagnose und Behandlung von Verletzungen grundsätzlich einem Arzt.

Schuhgröße zur Größenbestimmung:


 

WASCH- UND PFLEGEANLEITUNG:
In warmem Wasser mit einem milden Waschmittel waschen, gründlich spülen und zum Trocknen tropfnass aufhängen. Regelmäßiges Waschen wird empfohlen, um dieses Produkt sauber und frei von Körpersalzen zu halten, die Hautreizungen verursachen können. NICHT IN DER MASCHINE WASCHEN ODER CHEMISCH REINIGEN, NICHT IM TROCKNER TROCKNEN

 

ACHTUNG:
Nicht auf offenen Wunden tragen oder wenn eine Neigung zu Hauterkrankungen, allergischen Reaktionen auf Gummi oder Durchblutungsstörungen besteht. Beim Auftreten einer Hautreizung sollte die Anwendung unterbrochen werden.
Wenn das Problem anhält, einen Arzt hinzuziehen.