Kostenloser Versand ab 20€

  DHL versand

  Sichere Bezahlung

  info@special-fitness.de

Mynatura Bio Inulin Pulver aus Agaven 1000g

19,95 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage**

  • SW15245
Haben Sie Fragen:
+49 (0)2858 - 91 78 255
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschland ab 20€
Sicher einkaufen
mit SSL
Mynatura Bio Agaven Inulin | Agavenfaser gemahlen | Ballaststoffquelle | Kohlehydrate Was ist... mehr
Produktinformationen "Mynatura Bio Inulin Pulver aus Agaven 1000g"

Mynatura Bio Agaven Inulin | Agavenfaser gemahlen | Ballaststoffquelle | Kohlehydrate


Was ist Agaven Inulin?

Agaveninulin, auch als Agavendicksaft-Inulin oder Agavenfasern bezeichnet, ist eine natürliche Ballaststoffquelle, die aus der Agavenpflanze gewonnen wird, insbesondere aus den Wurzeln oder den Blättern der Agave. Inulin ist ein Polysaccharid, das in vielen Pflanzen vorkommt und zu den Fruktanen gehört, einer Gruppe von Kohlenhydraten. Es hat einige interessante Eigenschaften und wird in verschiedenen Anwendungen genutzt:


1.    Ballaststoffreich: Agaveninulin ist eine reiche Ballaststoffquelle. Es ist nicht nur kalorienarm, sondern auch resistent gegen die Verdauung im Dünndarm. Dies bedeutet, dass es den Dickdarm unverändert erreicht, wo es von den dort ansässigen Mikroorganismen fermentiert wird.
2.    Präbiotisch: Da Inulin im Dickdarm fermentiert wird, dient es als Nahrung für nützliche Darmbakterien wie Bifidobakterien und Laktobazillen. Daher wird es als Präbiotikum betrachtet und kann die Darmgesundheit fördern.
3.    Niedriger glykämischer Index: Agaveninulin hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass es den Blutzuckerspiegel nicht so stark ansteigen lässt wie einfache Zucker.
4.    Süßungsmittel: Agavendicksaft wird auch als Süßungsmittel in einigen Lebensmitteln und Getränken verwendet. Dies ist jedoch nicht dasselbe wie Agaveninulin, da Agavendicksaft im Wesentlichen eine Mischung aus Fructose und Glucose ist, während Inulin ein Ballaststoff ist und keinen nennenswerten Einfluss auf den Blutzuckerspiegel hat.


Agaveninulin kann in verschiedenen Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln vorkommen, um die Ballaststoffaufnahme zu erhöhen und die Verdauungsgesundheit zu fördern. Es wird auch in der Lebensmittelindustrie als Verdickungsmittel oder zur Texturverbesserung eingesetzt.

Welche wertvollen Inhaltsstoffe liefert einem Agaven Inulin?

  • Ballaststoffe: Agaveninulin ist ein Ballaststoff, der aus langen Ketten von Fructosemolekülen besteht. Diese Ballaststoffe sind für die Verdauung von Bedeutung, da sie im Dünndarm nicht vollständig verdaut werden und im Dickdarm ankommen. Dort werden sie von Darmbakterien fermentiert, was zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen führen kann.
  • Präbiotisch: Agaveninulin ist ein Präbiotikum, da es als Nahrung für nützliche Darmbakterien dient. Die Fermentation von Inulin im Darm fördert das Wachstum und die Aktivität dieser nützlichen Bakterien, insbesondere Bifidobakterien und Laktobazillen. Dies trägt zur Unterstützung einer gesunden Darmflora bei.
  • Niedriger glykämischer Index: Agaveninulin hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass es den Blutzuckerspiegel nicht so stark ansteigen lässt wie einfache Zucker. Dies kann für Menschen mit Diabetes oder zur allgemeinen Blutzuckerregulierung von Vorteil sein.
  • Kalorienarm: Agaveninulin enthält nur wenige Kalorien und kann daher dazu beitragen, die Kalorienaufnahme zu kontrollieren, insbesondere wenn es als Ersatz für zuckerhaltige Süßungsmittel verwendet wird.
  • Förderung der Sättigung: Ballaststoffe, wie sie in Agaveninulin vorkommen, können dazu beitragen, das Sättigungsgefühl zu fördern, was bei der Gewichtskontrolle hilfreich sein kann.
  • Verdauungsfördernd: Da Agaveninulin die Darmgesundheit fördert und die Verdauung unterstützt, kann es dazu beitragen, Verdauungsbeschwerden zu lindern und die regelmäßige Darmentleerung zu fördern.

Wie verwendet man Agaven Inulin?

Agaveninulin kann auf vielfältige Weisen in der Ernährung verwendet werden, um die Ballaststoffaufnahme zu erhöhen und so die wertvollen Vorteile von Ballaststoffen zu nutzen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Agaveninulin in Ihre Ernährung integrieren können:
1.    Als Zusatz zu Getränken: Agaveninulin kann in Wasser, Säften oder Smoothies eingerührt werden. Sie können es als Süßungsmittel oder zur Steigerung der Ballaststoffzufuhr verwenden.
2.    In Joghurt oder Müsli: Streuen Sie Agaveninulin über Joghurt, Müsli oder Haferflocken. Es verleiht Ihrem Frühstück eine leichte Süße und zusätzliche Ballaststoffe.
3.    In Backwaren: Agaveninulin kann als Zutat in Backwaren wie Brot, Kuchen oder Keksen verwendet werden. Es trägt zur Verbesserung der Textur bei und kann als natürlicher Süßstoff dienen.
4.    Als Verdickungsmittel: Agaveninulin kann als Verdickungsmittel in Suppen, Saucen oder Dressings verwendet werden. Es verleiht diesen Gerichten eine cremige Konsistenz.
5.    Zur Zuckerreduktion: Agaveninulin kann als Ersatz für raffinierten Zucker in Rezepten verwendet werden. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ihren Zuckerkonsum reduzieren möchten.
6.    Zur Herstellung von Präparaten: Agaveninulin wird auch in einigen Nahrungsergänzungsmitteln und Präparaten in Pulverform angeboten. Sie können es entsprechend den Anweisungen des Herstellers einnehmen.


Beim Verwenden von Agaveninulin ist es wichtig, die empfohlene Tagesdosis nicht zu überschreiten, da der Konsum großer Mengen von Ballaststoffen zu Magen-Darm-Beschwerden führen kann.

Unsere Mynatura Qualität

Wir stehen seit einigen Jahren für beste Qualität im Bereich Superfoods, Naturprodukte und natürliche Alternativen.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Alltag anders zu gestalten. Sie finden beispielsweise Snacks, Tees, Früchte und Sojaprodukte ohne künstliche Zusatzstoffe, oder pflanzliche Mehlalternativen, die auch bei Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten eine echte Chance bieten und noch einiges mehr.
Wir legen Wert auf Bio und versuchen ausschließlich Bioqualität anzubieten. Wir besorgen Rohstoffe aus kontrolliertem Anbau. Unsere Produkte werden entweder im wiederverschließbaren Beutel, im Glas mit Schraubdeckel, oder einer Glasflasche mit Schraubverschluss abgefüllt, um auch einen Beitrag für die Umwelt und zur Nachhaltigkeit leisten zu können.

Rezept für Haferkekse mit Mynatura Bio Agaven Inulin Pulver

Zutaten:

•    1 Tasse Haferflocken
•    1/2 Tasse Vollkornmehl
•    1/2 Teelöffel Backpulver
•    1/4 Teelöffel Salz
•    1/4 Tasse Agaveninulin
•    1/4 Tasse geschmolzenes Kokosöl oder Butter
•    1 Ei
•    1 Teelöffel Vanilleextrakt
•    Optional: 1/4 Tasse gehackte Nüsse oder Schokoladenstückchen

Anleitung:

1.    Heizen Sie Ihren Ofen auf 180°C (350°F) vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
2.    In einer Schüssel vermischen Sie die Haferflocken, das Vollkornmehl, das Backpulver und das Salz.
3.    In einer separaten Schüssel rühren Sie das Mynatura Bio Inulin aus Agaven, das geschmolzene Kokosöl oder die geschmolzene Butter, das Ei und den Vanilleextrakt zusammen.
4.    Gießen Sie die flüssigen Zutaten über die trockenen Zutaten und rühren Sie, bis sich alle Zutaten gut miteinander vermengt haben.
5.    Wenn Sie möchten, können Sie nun die gehackten Nüsse oder Schokoladenstückchen hinzufügen und vorsichtig unter den Teig heben.
6.    Mit einem Esslöffel oder einem Keksausstecher formen Sie kleine Teigportionen auf das vorbereitete Backblech, wobei Sie genügend Platz zwischen den Keksen lassen.
7.    Backen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen etwa 10-12 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
8.    Lassen Sie die Kekse auf dem Blech abkühlen und setzen Sie sie dann auf ein Drahtgestell, um vollständig abzukühlen.

Inhalt
Nettofüllmenge: 1 kg
Lagerungshinweis
Kühl, trocken, dunkel und geschlossen lagern (8°C bis max. 20°C). Nach Anbruch innerhalb von 3 Monaten verzehren.
Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden. Dieses Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Für Schwangere und Kinder nicht geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden, ein übermäßiger Verzehr kann eine Gesundheitsgefahr darstellen. Um eine positive Wirkung zu erzielen sollte man sich an die angegebene Verzehrsempfehlung halten.

Hersteller:
Sportbedarf Jeske Christian Jeske An der alten Bergschule 16 46569 Hünxe

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mynatura Bio Inulin Pulver aus Agaven 1000g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
100% Agaven*. *aus kontrolliert biologischem Anbau

100% Agaven*.

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben* pro 100g Brennwert (kJ/...

Nährwertangaben* pro 100g
Brennwert (kJ/ kcal)             870 / 208
Fett                                    0 g
davon gesättigte Fettsäuren  0g
Kohlenhydrate                     88 g
davon Zucker                      8 g
Ballaststoffe                       88 g
Eiweiß                               0 g
Salz                                  0,02g

 

Verzehrempfehlung für das Mynatura Bio Agaven Inulin: Wir empfehlen eine maximale Einnahme von...

Verzehrempfehlung für das Mynatura Bio Agaven Inulin:

Wir empfehlen eine maximale Einnahme von 5 g am Tag, wobei langsam mit etwa 2-3g pro Tag begonnen werden sollte.

Da Inulin die Darmtätigkeit anregen kann, sollte die empfohlene Einnahmemenge nicht überschritten werden.

Inko Active Multivitamin 20 Ampullen Inko Active Multivitamin 20 Ampullen
Inhalt 0.5 Liter
(47,58 € * / 1 Liter)
23,79 € *
Ironmaxx Multivitamin 130 Kapseln Ironmaxx Multivitamin 130 Kapseln
Inhalt 0.06 Kilogramm
(215,00 € * / 1 Kilogramm)
12,90 € *
Lima Zichorienkaffee 500g Lima Zichorienkaffee 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm
(13,98 € * / 1 Kilogramm)
6,99 € *
Lima Cicoria Instant Original 100g Lima Cicoria Instant Original 100g
Inhalt 0.1 Kilogramm
(56,70 € * / 1 Kilogramm)
5,67 € *
Zuletzt angesehen